Webinar Serie – Digitalisierung der Werkzeugindustrie

Webinar Serie – Digitalisierung der Werkzeugindustrie

Mit der Werkzeugindustrie sind wir jetzt mitten in der Krise, und es ist unklar wann und wie wir da herauskommen. Ob es ein steiles, ein moderates „Recovery“ Szenario oder eine längerfristigen Einbruch geben wird, wird sich zeigen.

Erstrangig ist die Frage: Wie wird das neue „Normal“ aussehen? Die digitale Verfügbarkeit, das heißt die Online-Präsenz der Werkzeuge wird dazu gehören.Mit einer Reihe aufeinander abgestimmter Online-Seminare wollen wir einen Beitrag leisten, damit das Fundament für die erhoffte Erholung systematisch gelegt werden kann.

Die Zielgruppe: Wir adressieren dabei sowohl die Werkzeuglieferanten als auch die Werkzeuganwender.

Sie werden sehen: Ein Digitalisierungsprojekt passt zeitlich in den wahrscheinlich 6-9 Monate dauernden „Down-Turn“. Nutzen sie also Ihre freien Kapazitäten, möglicherweise unterstützt durch Fördermittel der öffentlichen Hand.

Insofern heißt das Gebot der Stunde: Digitalisierung jetzt! Bereiten Sie die digitalen Zwillinge ihrer Produkte sauber auf, am besten im DIN oder ISO Format.
Wir helfen Ihnen mit den unserem Service.

 

CIMSOURCE bei der ModuleWorks Insider Conference 2020 (abgesagt)

Erleben Sie unsere Lösungen rund um die Themen Werkzeugdaten und Toolmanagement live an unserem CIMSOURCE Demo-Point.

Wann? 25.03.2020 – 26.03.2020
Wo? Tivoli Aachen

*Die Veranstaltung wurde aufgrund CORONA-Gefahr leider abgesagt. Wir sehen uns bei der ModuleWorks Insider Conference 2021!

Das Kombi-Event für Werkzeugdaten und Toolmanagement in der MOTORWORLD Stuttgart

Toolmanagement ist gelungen, wenn die Hauptzeit der Engpass ist! So wie in der Formel 1. Wenn Sie nicht schnell genug aus der Boxengasse kommen, nützt der beste Motor nichts.

Das „Qualifying“ beschäftigt sich mit dem Thema Werkzeugdaten:

  • Workshop „Digitalisierung der Werkzeugindustrie 2020“ am 11.02.2020

Download der Dokumente zur Veranstaltung (Kennwort erhalten die Teilnehmer am Veranstaltungstag)

Lernen Sie anhand praktischer Beispiele, wie erfolgreiches Toolmanagement wirksam umgesetzt werden kann:

  • Tool Management Seminar am 12.02.2020

Sie können sich für ein Event entscheiden, oder von unserem Kombipreis profitieren.

Weitere Informationen und Anmeldung hier.

Einen kleinen Eindruck bekommen Sie auch in unserem Teaser-Video.

Event zum Thema CNC Werkzeugdaten und Toolmanagement

 

16.-21.09.2019 EMO Hannover

Wir stecken schon tief in den Vorbereitungen für die EMO2019!

Natürlich sind wir auch in diesem Jahr wieder dabei und Sie dürfen sich darauf freuen, unsere vielen Innovationen und Entwicklungen zu bestaunen.

ToolsUnited ist größer als je zuvor – über 900.000 Werkzeugdatensätze von 38 verschiedenen Herstellern sind nur noch einen Klick von Ihrem Toolmanagement oder CAD/CAM System entfernt.

Das Sammeln von Werkzeugdaten mit ToolLink ist einfacher als je zuvor. Ob Direktintegrationen, visuelle Anpassungen oder technische Hilfestellungen – wir haben in den letzten Monaten viel darüber gelernt, wie wir Ihnen den Prozess erleichtern können. Schauen Sie sich unsere vielen Änderungen für Datensammler und Datenlieferanten an

Auch an unseren Schnittstellen haben wir viel getan! Viele wurden überarbeitet, aber auch einige von Grund auf neu entwickelt.

Wir danken unseren Partnern und Kunden und freuen uns auf die vielen interessanten Gespräche.

 

 

05.-08.02.2019 Intec Leipzig

Der Messeverbund ist alle 2 Jahre erster wichtiger internationaler Branchentreff für die Fertigungstechnik in der Metallbearbeitung und die Zulieferindustrie in Europa.

Sie werden uns dort gemeinsam mit SPRING Technologies (NCSIMUL) in Halle 3 Stand B08 antreffen können.

„Toolmanagement in der Praxis“ am 30. Januar 2019 in Ulm

Am 30. Januar 2019 findet, wie auch jedes Jahr, das „Toolmanagement in der Praxis“ Seminar der Firma CIM Aachen in Ulm statt. CIMSOURCE ist auch dieses Jahr wieder dabei.

Sichert euch das Datum.

Weitere Informationen finden Sie hier

29. Januar 2019 – Digitalisierung der Werkzeugindustrie in Ulm

Damit Industrie 4.0 in der Fertigung Realität werden kann, müssen die digitalen Zwillinge der Werkzeuge lange vor dem realen Werkzeug beim Kunden sein. Das Datenmanagement zur Information Supply Chain auszubauen ist das Gebot der Stunde.

Was genau die Anforderungen sind und welche Lösungsmöglichkeiten sich bieten, wollen wir im Rahmen des Workshops „Digitalisierung“ mit Ihnen diskutieren.

Die Lösungsbausteine zum Aufbau einer Direktverbindung vom Werkzeuganwender zum Lieferanten lernen Sie praktisch kennen. Aktuelle Entwicklungen rund um die Harmonisierung der für die Werkzeugindustrie relevanten Standards erfahren Sie aus erster Hand. Schließlich wird es im Workshop darum gehen, wie die Einsatzdaten der Werkzeuge in die Planung zurückgekoppelt werden können.

Beteiligen Sie sich an diesem einzigartigen Workshop!

Weitere Informationen finden Sie hier.

Download der Dokumente zur Veranstaltung (nur für Teilnehmer)

18.-22.09.2018 AMB Stuttgart

Einfach Toolmanagement: Werkzeugdaten zum Download und Toolmanagement on Demand. Getreu diesem Motto präsentiert sich CIMSOURCE auf der diesjährigen AMB. Jetzt Termin vereinbaren und Eintrittskarte sichern!

Eingang Ost – Stand EO 210

 

10.-15.09.2018 IMTS Chicago

Die Show in den USA dieses Jahr. Sie treffen CIMSOURCE bei ausgewählten CAM Anbietern.

21.08.2018, Advanced Manufacturing Expo, Novi, Grand Rapids, 23.08.2018

Globaler Ansatz mit lokaler Umsetzung, das ist der Weg von ToolsUnited in die USA. Bewußt auf die „Great Lakes“-Area fokussiert präsentiert CIMSOURCE die Vernetzung mit lokalen Händlern. Das Ziel: Eine 100% Lösung für die Werkzeugauswahl und –versorgung für die lokalen Fertigungsbetriebe.

 

Cookies und externe Dienste erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Dienste verwenden. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.